Sandra Specht

JOURNALISTIN, MODERATORIN


Mit ihren Sendungen und unzähligen Interviews hat sich Sandra Specht in den letzten Jahren
im Journalismus etabliert.
Nachrichten, Politik und Themen aus aller Welt gehören zu ihrem Alltag.

 
 

ÜBER SANDRA

 

Am 05.12.1989 erblickte die Baden Württembergerin in Sindelfingen das Licht der Welt.
Aufgewachsen ist Sandra in Malmsheim, in der Nähe von Stuttgart. Von Süddeutschland ging
es für einige Jahre nach Düsseldorf an den Rhein. Hier arbeitete sie mit verschiedenen
Sendern zusammen. Bei dem Jugendsender „YUNIQ – on Media TV“ moderierte Sandra zwei
eigene Sendungen. Es folgten Weiterbildungen auf der RTL Journalistenschule und ein Journalismus
Fernstudium. Anfang 2018 ging es zurück in die alte Heimat. Hier war Sandra Specht für den
Regionalsender „RTF1“ (Reutlinger Tübinger Fernsehen) tätig. Danach folgten Praktika bei
„Baden TV“ und „intv“. Aktuell absolviert Sandra ihr Volontariat bei der Nordkurier Mediengruppe.
Aktuell absolviert Sandra ihr Volontariat bei der Nordkurier Mediengruppe, dem führenden Medienkonzern
im Nordosten Deutschlands.

 

ON AIR

NORDKURIER MEDIENGRUPPE

 

Sandra Specht absolviert aktuell ihr Volontariat bei der Nordkurier Mediengruppe, dem führenden Medienkonzern im Nordosten Deutschlands.
Im Zuge dessen ist Sandra für den regionalen Fernsehsender UM.tv tätig.
Die Uckermark – TV GmbH & Co. KG ist ein Tochterunternehmen der Nordkurier Mediengruppe.

Das U steht für Uckermark
Das M für Mecklenburg-Vorpommern
Kurz: UM.tv


Programm
UM.tv ist ein tagesaktuelles Nachrichten-Journal mit Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesundheit und Sport.
Neben den aktuellen Nachrichten bietet der Sender viel Unterhaltsames, stellt Land und Leute vor, liefert Service.


Standorte
Die TV-Teams sind im gesamten Verbreitungsgebiet unterwegs. Studios befinden sich in Waren an der Müritz, Neubrandenburg und in Prenzlau.


Reichweiten und Empfang
In Mecklenburg-Vorpommern ist das Programm von UM.tv in vielen Kabelnetzen wie beispielsweise Pasewalk, Eggesin, Torgelow, Ueckermünde, Neustrelitz, Malchin, Stavenhagen, Dargun, Waren, Röbel, Malchow und Neubrandenburg empfangbar.
Anklam und Umland werden in der zweiten Stufe aufgeschaltet. Gleichzeitig hat der Sender die Verbreitung über den Satelliten geplant.
Die Sendung in den Kabelnetzen wird täglich um 18 Uhr aktualisiert und läuft dann in Schleife. Alle Angebote sind auch online abrufbar.

 

CHARITY

 

Neben ihrer Arbeit bei der Nordkurier Mediengruppe setzt sich Sandra für wohltätige Zwecke ein.
Sandra Specht ist die offizielle Botschafterin des wohltätigen Vereins „Das kunterbunte Kinderzelt“.
Das kunterbunte Kinderzelt e.V. ist ein internationales (Kinder-)Hilfswerk.

Außerdem ist sie bei der "DKMS" (Deutsche Knochenmarkspende), registriert.

2016 wurde sie mit ihrer Mannschaft beim "RTL Spendenmarathon" Pokalsieger beim Daytona Kart-Rennen.
25.000 € kamen für die „RTL – Wir helfen Kindern Stiftung“, zusammen.

 

AUSZEICHNUNGEN

 

Die Baden-Württembergerin gewann 2017 den deutschen Landestitel „World Miss University Germany 2017“.
Beim Weltfinale in Phnom Penh, der Hauptstadt von Cambodia ging sie damit für Deutschland an den Start.
Insgesamt gab es 84 Teilnehmerinnen aus 84 Ländern.

Titel
„Miss June Model Connect" (2013)
„Miss Hilden" (2017)
“World Miss University Germany" (2017)
Finalist "World Miss University" (2017)

 

Booking

Anfragen an Sandra